Details

Haus

Das Haus mit unserer Wohnung ist das ehemalige Schulhaus im Zentrum des Dorfes, direkt am Hafen. Es wurde noch zu Zeiten der österreichischen Monarchie an einem Platz mit einem Maulbeerbaum errichtet. Neben dem Haus befindet sich ein antiker römischer Brunnen, durch welchen das klare Wasser aus dem Karst des Velebit Gebirges ins Meer fließt.

Wohnung

Die Wohnung mit 134 m2 und Parkettböden liegt im ersten Stock des alten Schulhauses und wurde 2017 vom  renommierten Architekten Andrej Kemr aus Ljubljana generalsaniert. Die ehemalige Lehrerwohnung erinnert an vergangene Zeiten der k.u.k. Monarchie. Sie öffnet sich nach allen Richtungen, lichtdurchflutet und mit direktem Ausblick auf das azurblaue Meer. Der nach Süden ausgerichtete Balkon  erstreckt sich  über die gesamte Länge des Hauses. Durch das Wohnzimmer betritt man diesen Logenplatz mit ausreichend Sitzmöglichkeiten, grossem Tisch und atemberaubender Aussicht auf das Wasser und auf die Insel Rab. Ein großes Wohn- Esszimmer und 3 Schlafzimmer, 2 mit Boxspringbetten, laden zu einem entspannten Urlaub ein. Das dritte Zimmer ist eine Kombination aus Arbeits- und Schlafzimmer. In den Ruheräumen befinden sich geräuscharme Deckenventilatoren. Die moderne Küche ist ausgestattet mit großem Kühlschrank, Induktionsherd mit Backrohr, Geschirrspüler, Kaffeemaschine, Wasserkocher und einem transportablen Elektrogrill. Die notwendigen Küchenutensilien wie Töpfe, Pfannen, Besteck und Geschirr sind ausreichend vorhanden. Es gibt ein geräumiges Badezimmer mit 2 Waschbecken, Toilette und Dusche, sowie Gäste WC mit kleinem Handwaschbecken. Bettwäsche und Handtücher sind ebenfalls vorhanden. In einem separatem Raum im Erdgeschoss steht die Waschmaschine.

Die Wohnung ist „winterfest“. Es gibt Elektroheizung in den Schlafzimmern und Fußbodenheizung in Küche, Bad und Toilette. Für die Gemütlichkeit, oder falls bei Bura der Strom ausfallen sollte, gibt es einen wärmenden Holzkaminofen im Wohn- Esszimmer.

ZUSÄTZLICHE HINWEISE:

WICHTIG: Die Wohnung wird ab Juni 2019 nur wochenweise vermietet, zu maximal 4 Personen. 6 Personen nur mit Absprache möglich. Bitte beachten sie, dass bei jedem Preismodell Kosten für die Endreinigung anfallen werden!

Die Bankdaten werden ihnen per Mail bekannt gegeben.

Nach Eingang ihrer Zahlung auf das Konto wird ihr gewünschter Aufenthalt reserviert.

WLAN, CD Player vorhanden.

Haustier € 10,-  pro Tag und nur nach Absprache.

Nichtraucherwohnung.

 

Mai - Juni

€850/Woche

Juli - August

€950/Woche

Sept - Oktober

€850/Woche

Nov - April

€800/Woche

Willst du …

...bereits ins Paradies, dann tätige jetzt deine Reservierung

...oder sieh dir noch mehr an

Ansprechpersonen

Bademöglichkeiten und Buchten

Zimmer
4
Verfügbare Tage
273
Kunden
15
Größe in m²
134

Was sagen unsere Kunden

«Wir waren 10 Tage in Mali Raj – und wirklich: Wir sind verzaubert! Die Wohnung ist ein Schmuckstück voller Kleinode! Alles, was man in die Hand nimmt, worauf man sich setzt oder legt, fühlt sich toll an, ist von ausgesuchter Schönheit und Qualität und lädt zum genießen ein. Das Beste aber ist die Lage: Der großzügige Balkon ist DER Logenplatz im Dorf. Man hat nicht nur einen phänomenalen und unverstellten Blick auf das Meer. Man sitzt im absoluten Zentrum von Starigrad. Es gibt hier keinen besseren und prominenteren Platz. Und trotzdem war es hier auch zur absoluten Hauptsaison ruhig und beschaulich. Wer eine Ferienwohnung der Marke günstig und praktisch erwartet, ist hier definitiv falsch. Mali Raj ist einzigartig! Wir kommen gerne wieder, wenn wir dürfen! Annett, Benno, Felix.

Felix u. Annette und Benno

„Entschleunigung pur, eine imposante Natur, ein herrliches Meer und eine Wohnung, die das Ganze perfekt abrundet.
Wir fühlten uns von Beginn an in dem großzügigen und geschmackvollen Ambiente sehr wohl. Es war wie Ferien zuhause, nur schöner“

Nina und Marbod

Ruhe, Meer…. alles in allem – Luxus pur!

Brigitte SH 2017

Die bilderbuchhafte Umgebung und Stille lässt die Seele atmen, der direkte Blick aus der stilvollen Wohnung lässt Träume fliegen und inspiriert. Ein echter Geheimtipp für Idividualisten.

Sandra Aberer 2018

Die Möglichkeiten

Starigrad (Senj)

Starigrad ist eine Ortschaft in der Kvarner Bucht direkt am Meer, innerhalb des Nationalparks Nördlicher Velebit, gegenüber der Insel Rab. Der Ort ist seit 2000 Jahren besiedelt. Im Hafen befindet sich die Kirche des Heiligen Jakob aus dem Jahr 1772. Während eines längeren Spaziergangs können Sie die Reste der Kapelle der Heiligen Helena und die Ruinen der antiken, römischen Anlage besichtigen. Hinter den Grundmauern der Gradina (eine Zitadelle) befindet sich die wunderschöne Bucht Grbačka, mit kristallklarem Meer. Wenn Sie einen ruhigen Urlaub, weit entfernt von Verkehr, in schönen Naturbuchten, mit kristallklarem Meerwasser verbringen möchten, können sie unsere Wohnung Mali Raj, direkt am Meer von Starigrad buchen.

Flora und Fauna

Durch die einzigartige Lage im Nationalpark Nördlicher Velebit gibt es in Starigrad und Umgebung einen großen Artenreichtum an Flora und Fauna. Im Meer tummeln sich Delphine, Bären klauen reife Feigen und in den Bergen heulen die Wölfe. Dabei werden sie von Adlern und Geiern beobachtet.

Zauberhafte Naturbuchten auf der Insel Rab

Auch andernorts warten verträumte Buchten. Der gesamte Südwesten der Insel ist ein unbebauter Naturpark. Ebenso die Halbinsel nördlich von Lopar, wo sich an die Sahara-Bucht noch mindestens ein halbes Dutzend zauberhafte Naturbuchten anschließen.Ein idealer Treffpunkt für Naturverbundene.Ein ausserordentliches Erlebnis sind die Delphinbeobachtungs- sowie die Segeltouren um die Insel.Die 5000 Einwohner zählende Stadt Rab mit ihren eindrucksvollen Glockentürmen und Stadtmauer gleicht einem Segelschiff mit vier Masten.

Zusätzliche Informationen

Versorgung

Es gibt weder Geschäfte noch Restaurants im Dorf. Fische kann man bei gutem Fang von den örtlichen Fischern beziehen. Während der Sommersaison wird morgens gegen 8 Uhr auf dem Dorfplatz frisches Brot verkauft, frisches Gemüse aus der Umgebung wird jeden zweiten Tag von einem fahrenden Händler angeboten und der Eismann kommt einmal wöchentlich. Das nächst gelegene Restaurant heisst „Bura“ und liegt an der Magistrale in Richtung Senj, 15 Minuten Fahrzeit. Der nächste Nahversorger ist in Sveti Juraj, 25 Minuten entfernt.Supermärkte, Banken, Restaurants sind in Senj, 35 Minuten mit dem Auto.

Wiege der Freikörperkultur

Rab gilt als „Wiege der Freikörperkultur“, strömten doch Nudisten im Laufe der Jahre in Scharen in die Kvarner Bucht. CNN zeichnete noch 2011 Rab als weltbestes FKK-Ziel aus und hob dabei einen Ort besonders hervor: den nördlich von Lopar gelegenen „Sahara“-Strand, an dem wirklich kein einziges Zeichen auf menschliche Zivilisation hinweist. Natur im Original. Und Textilfreiheit ist Pflicht, was sogar von Gemeindemitarbeitern überprüft wird!

Das Velebitgebirge

Das Gebirge ist mit dem Auto in einer halben Stunde von Starigrad zu erreichen. Mit vielen Freizeitmöglichkeiten wie Radfahren, Wandern, Klettern, Mottorradfahren usw., wartet die einzigartige Umgebung darauf erkundet zu werden.

Möchtest du noch mehr erfahren?